Zapfwellenstromerzeuger AWB 4-40X-H Feld/Haus

5.508,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 37
  • Preishammer des Montas
  • Attraktive Angebote zu unseren Produkten erhalten Sie monatlich personalisiert über unseren internen Newsletter - Melden Sie sich an!
Zapfwellenstromerzeuger für den Feld/Haus-Betrieb Unsere Zapfwellenstromerzeuger mit... mehr
Produktinformationen "Zapfwellenstromerzeuger AWB 4-40X-H Feld/Haus"

Zapfwellenstromerzeuger für den Feld/Haus-Betrieb

Unsere Zapfwellenstromerzeuger mit Synchron-Generatoren und Normzapfwellenanschluss (400-430 U/Min.  Nenndrehzahl) sind mit Schaltanlage sowie einem fest montierten Geräterahmen (Chassis) und 3 Aufhängepunkten für die Traktoranflanschung (Kategorie 2) komplett ausgestattet (siehe unten). Die Nennleistung der Zapfwellenstromerzeuger ist abhängig von der Leistung des antreibenden Traktors! Zapfwellenstromerzeuger mit Generatordrehzahl von 1500 U/min (Langsamläufer) sind besonders robust daher geeignet für den (echten) Dauerbetrieb!

Melkmaschinen (mit elektronischer Regelung/Computergesteuert) stellen die gleichen Anforderungen an Spannungs- und Frequenzstabilität als ganz „normale“ Elektromotoren/Elektrowerkzeuge, d. h. die Versorgung über unsere compound/elektronisch geregelten Zapfwellengeneratoren ist problemlos möglich!

Komplettausstattung: Normzapfwellenanschluss (400-430 U/min Nenndrehzahl) _ Geräterahmen mit 3-Punkt-Aufhängung

Schaltanlage: mit Volt-/Ampere-/Frequenzmeter, Steckdosen, Isolationsüberwachung, Generator- u. Schieflastschutzschalter.

Synchron-Generator: für hohe Anlaufleistung, Spannung: 230/400 Volt , Frequenz 50 Hz. Synchrongeneratoren 1500 U/Min. ab AGW AWB4-40X mit elektronischem Spannungsregler:

Spannungsregler – AVR: ist eine Schutzvorrichtung, welche die Ausgangsspannung kontinuierlich misst und sie in einem Schmalband mit einer Genauigkeit von +/- 1-2% gegenüber dem Nennwert regelt und somit die  Spannung auch bei Last- und Drehzahlschwankungen (Generatordrehzahl >/<1500 U/Min.) konstant hält bzw. abschaltet.

Schieflastschutz – ist eine Schutzeinrichtung zur Vermeidung von Schieflasten auf einzelnen Phasen und dadurch hervorgerufenen Generatorschäden – und bei allen o.g. Geräten im Standard enthalten.

Qualität/Zertifizierung/Normen: CE – Konformität (inkl. Bedienungsanleitung mit Verwendungs-/ Einsatzhinweisen)

 

Die FELD/HAUS-Zapfwellen-Generatoren sind mit einem Schaltschrank ausgestattet, mit dem der Einsatz sowohl für den mobilen „FELD“- als auch den stationären „HAUS“-Betrieb zur Reserve- oder Notstromversorgung von Gebäuden, d.h. zur Einspeisung von bereits bestehenden Elektro-Anlagen oder elektrischen Serviceeinrichtungen durch entsprechende Umschaltung möglich ist. Durch einen manuellen Umschalter werden dabei die Standard-Steckdosen mit Isolationsüberwachung für den mobilen FELD-Einsatz oder eine verwechslungssichere Steckdose (ohne Isolationsüberwachung) für den HAUS-Anschluss aktiviert. Zusätzlich zu einem Überlastschutz verfügen die Generatoren auch über den erforderlichen Schieflastschutz. Sämtliche Teile, die vom Benutzer genutzt werden, wie Steckdosen, Schalter, usw. sind an problemlos erreichbarer Position an der Schalttafel angebracht.

Mit dieser Ausstattung erfüllen die Zapfwellen-Generatoren die Vorgaben der BG Landwirtschaft für Feld/Haus-Betrieb.

Die Zapfwellen-Generatoren AWB4-40X-H / AWB4-58X-H / AWB4-84X-H sind BG-zertifiziert!

Schutzart: IP 44
Volt: 400/230V
Regelung: AVR
Gewicht in kg: 261
Leistung: 40,5 kVA
Leistungsbedarf Antriebsmaschine: ca. 110 PS
Zapfwellendrehzahl: 400-430 U/min. Nenndrehzahl
Steckdosen: 1 x 16A 230V / 2 x 32A u. 1 x 63A-CEE 400V / 1 x 63A-CEE Haus
Weiterführende Links zu "Zapfwellenstromerzeuger AWB 4-40X-H Feld/Haus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zapfwellenstromerzeuger AWB 4-40X-H Feld/Haus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen